Batterieentsorgung

Batterieentsorgung

Batterieentsorgung

Batterien und Elektrogeräte dürfen zur Vermeidung von Umweltschäden nicht in den Hausmüll gegeben werden. Hierzu können Sie Ihre alten Batterien unentgeltlich bei den öffentlichen Sammelstellen in Ihrer Gemeinde oder überall dort abgeben, wo Batterien verkauft werden.

Sie können Ihre Elektro-Altgeräte ebenfalls kostenlos bei einer der kommunalen Sammelstellen abgeben. Sie können darüber hinaus Elektro- Altgeräte bei abgeben.

Die Annahme von Altgeräten darf abgelehnt werden, wenn aufgrund einer Verunreinigung eine Gefahr für die Gesundheit und Sicherheit von Menschen besteht.

Altbatterien und Altakkumulatoren, die nicht vom Altgerät umschlossen sind, sind vor der Abgabe von diesem zu trennen.

Das Zeichen „Mülltonne“ bedeutet, dass Elektrogeräte und bestimme Batteriengetrennt vom Hausmüll zu sammeln und zu entsorgen sind.

Auf schadstoffhaltigen Batterien finden Sie zusätzlich folgende Hinweise:

  • Pb: Batterie enthält Blei
  • Cd: Batterie enthält Cadmium
  • Hg: Batterie enthält Quecksilber

Für die Löschung personenbezogener Daten haben Sie eigenverantwortlich Sorge zu tragen.