Großer LiPo Heizkoffer zum Akkus Vorheizen


Großer LiPo Heizkoffer zum Akkus Vorheizen

Artikel-Nr.: 2151

Zur Zeit nicht lieferbar

Wer auch im Winter mit seinem Multicopter Fliegen möchte sollte gerade bei Kalten Temperaturen von unter 18°Celsius LiPo Batterien, wie die für die DJI Phantom, Inspire oder der Parrot Bebop Drone, auf circa 20°-30°Celsius vorheizen.

LiPos werden bei Kalten Temperaturen in der chemischen Reaktion „träger“ und deswegen scheint es so, als hätten sie keine Leistung mehr. Jedoch ist es so, dass die Leistungsfähigkeit mit fallender Temperatur kontinuierlich zurück geht und die Entladungsrate muss dem Rechnung tragen. Wer das übersieht befindet sich sehr schnell in der Überlastung (zu tiefe Spannungseinbrüche) des Akkus und schadet damit der Lebenserwartung. Hat ein Akku unter 18°C, fällt die empfohlene Entladerate deutlich ab. Zusätzlich muss damit gerechnet werden, dass die volle Kapazität nicht mehr zur Verfügung steht und die Flugzeit sich merklich reduziert. Letztendlich sind die Akkus bei diesen Temperaturen kaum noch zu gebrauchen. Soll dennoch mit Hochstrombelastungen (größer 5°C) gearbeitet werden, ist ein Vorwärmen der Akkus unerlässlich. Dazu gibt es verschiedene Lösungen. Die verbreiteste Lösung ist die Vorwärmung in einem LiPo-Heizkoffer. Als ideale Vorwärmtemperatur hat sich gut Handwarm, also ca. 20-30 Grad Celsius herausgestellt, ca. 35°C bis 40°C sind auch zu empfehlen aber man sollte nicht vergessen das auch der Akku sich während des Fluges selbst erwärmt. Die Vorwärmzeit sollte mindestens 90 Minuten betragen damit auch im Inneren des Packs die Wärme gleichmäßig verteilt ist.

Die Regelung der Heizung erfolgt über ein digitales Thermometer mit einem Arbeitsbereich von bis zu 95°C. Die digitale Temperaturanzeige ist von außen gut sichtbar und sehr einfach zu bedienen. Wird die eingestellte Temperatur um 1 Grad unterschritten schaltet der Regler wieder ein. Zwei kleine Lüfter sorgen zusätzlich für gleichmäßiges verteilen der Wärme. Ferner sorgt ein Schutzgitter dafür, dass auch bei einem stehenden Transport kein Akku an die Heizelemente stößt. Der Koffer ist innen komplett mit Dämmmaterial ausgebaut.

Die Bodenplatte wurde doppelt gedämmt und das Ganze zieht bei voller Heitzleistung gerade einmal 3A. Er kann von innen über einen 3S Lipo betrieben werden ooder auch von außen über 2 vorhandene 4mm Buchsen. Jeder Koffer ist einzeln in Handarbeit, in Deutschland gerfertig.

Achtung: In der neuen Version, ist die Schutzgitter abdeckung nicht mehr Silbern, sondern Schwarz!

  • Farbe: Silber
  • Gewicht ca. 2,94 Kg
  • Außenmaß: 46cm x 35,5cm x 17cm
  • Innenmaß: 42cm x 30,5 cm x 7cm
  • Heizung: 3x 12V, 12 Watt Heizelemnt

 

  • Lieferumfang: 1x Li-Po Heizkoffer, 1x Zigarettenanzünder, 2x Kofferschlüssel, Bedienungsanleitung
  • Optionales Zubehör: Externe 230V Stromversorung, je nach verfügbarkeit mit YKS 5000mAh Akku (11,1V, 25C) oder Floureon 5000mAh (11.1V 3S 30C) oder HRB 5000 mAh Akku (11,1V 50C) mit XT-60 Anschluss & Balancer Kabel

 

  • EAN: 0742832691529
  • Herstellerprodukt-Nr: 2151
  • Erfüllt den CE Standard

Auswahl: Großer LiPo Heizkoffer zum Akkus Vorheizen

Artikel-Nr. Spannungsversorgung Preis

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*
Inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
, **
 Steuerfreie Artikel, zzgl. Versand 

Auch diese Kategorien durchsuchen: DJI Phantom 3 Advanced, DJI Phantom 3 Professional, DJI Phantom 3 Standard, Parrot Bebop 2 Drone, Parrot Bebop Drone, DJI Phantom 2 Vision+ Plus, DJI Phantom 2 Vision, DJI Inspire 1, DJI Mavic Pro, Koffer, Heizkoffer, Parrot AR.Drone 2.0, DJI Mavic Pro Platinum, DJI Phantom 3 4K, DJI Spark, Parrot AR.Drone 2.0, Parrot Bebop Drone, Parrot Bebop 2 Drone, DJI Phantom 2 Vision, DJI Phantom 2 Vision+ Plus, DJI Phantom 3 Standard, DJI Phantom 3 Advanced, DJI Phantom 3 Professional, DJI Phantom 3 4K, DJI Inspire 1, DJI Inspire 1 Pro, DJI Inspire 1 RAW, DJI Mavic Pro, DJI Mavic Pro Platinum, DJI Spark, Parrot AR.Drone 2.0, Parrot Bebop Drone, Parrot Bebop 2 Drone, DJI Mavic Pro, DJI Mavic Pro Platinum, DJI Spark